Höhere Lehranstalt für Modemanagement & Design

Pädagogin an der Modeschule Hetzendorf


Carolin Berger

Absolventin

Die Modeabteilung des CHS Villach legte das Fundament für mein fachliches Wissen und sie gab mir die Freiheit, meine Stärken zu entwickeln.

  • Designausbildung am Istituto Moda Burgo in Mailand
  • Designerin bei der Trachtenfirma "Auzinger" und der Firma "Pleamle"
  • Studium für Modemarketing und Supply Chain Management an der Pädagogischen Hochschule in Wien
  • Ausbildung zur Farb- und Stilberaterin
  • Ausbildung zur Damenkleidermacherin mit Schwerpunkt Bühnenkostüm
  • Dresser for Shootings und Shows bei der Vienna Fashion Week

Store-Managerin bei Tommy Hilfiger


Julia Kopeinig

Absolventin


Meine berufliche Karriere nach der Matura:

Kundenberaterin bei "Service 2000 Versicherungsmakler GmbH", Geschäftsführerin bei "Pimkie", Abteilungsleiterin bei "Peek & Cloppenburg",  Store-Managerin bei "Tommy Hilfiger".

Meine derzeitigen Aufgabengebiete umfassen:

  • Kennzahlenanalyse, Visual Merchandising
  • Verantwortung für den Umsatz
  • Personalführung- und Förderung, Personaleinstellung
  • Intensive Kommunikation mit dem internationalen Einkaufsteam
  • Einschulungen der neuen Mitarbeiter in Österreich und in der Schweiz
 
Ich bin sehr dankbar, dass meine Familie und die ProfessorInnen in der Modeabteilung am CHS Villach immer an mich geglaubt haben.

An dieser Bildungsstätte habe ich für meine berufliche Karriere sehr viel gelernt. Vor allem der ECDL und der Refa-Grundschein haben mir bei meinen Bewerbungen geholfen.


Mein eigenes Modeatelier


Isabella Monitzer

Absolventin

Nach der Matura besuchte ich die Meisterklasse in der Herbststraße in Wien. Danach arbeitete ich als Schneiderin bei der Firma Mühlmann Bekleidungs GmbH in Außervillgraten. In weiterer Folge gründete ich mein eigenes Modelabel „momo“ in Lienz. Die kreativen Fächer und der Studienaufenthalt in Mailand, im Rahmen des Leonardo Projektes, haben mir bei meiner beruflichen Karriere sehr geholfen.

Mein Traumberuf "Berufsfotografin"


Tamara Jarnig

Absolventin

Beim Verfassen meiner Facharbeit und durch den Gegenstand Modefotografie habe ich meine Leidenschaft, „die Fotografie“, entdeckt.

Von großer Bedeutung war das Erlernen der betriebswirtschaftlichen Kenntnisse in Rechnungswesen und Betriebswirtschaftslehre. Diese brauche ich derzeit dringendst für meine selbständige Erwerbstätigkeit.

Nach der Matura absolvierte ich das Fach Kunstgeschichte an der Karl-Franzens-Universität in Graz.

Danach folgte die Ausbildung zur Visagistin und zum Make-up Artist sowie in dem Bereich Comfort Sugaring bei Visagistik Professionell in Graz. Anschließend besuchte ich die Masterclass der Akademie für angewandte Fotografie in Graz.

Seit 2014 bin ich selbständige Berufsfotografin.

Wenn ich noch einmal zwischen verschiedenen Schulen wählen könnte, würde ich mich wieder für die Modeabteilung entscheiden.

Duales Bachelorstudium bei "Peek & Cloppenburg"


Isabell Bach, Laura Reiter und Nina Stevens

Absolventinnen

Dieses Ausbildungsprogramm aus Wirtschaft und Mode hat uns überzeugt. Im Maturaprogramm „Duales Bachelor Studium“ wirst du mit aufeinander abgestimmten Theorie und Praxisphasen auf deine Laufbahn in Führungspositionen vorbereitet.

Kostümbildnerin am Theater an der Wien


Angelika Pichler

Absolventin

  • Studium der Theater- und Film- und Medienwissenschaften an der Uni in Wien
  • Besuch der Meisterklasse für Haute Couture in der Herbststraße
  • Meisterprüfung für Damenkleidermacher an der Wirtschaftskammer in Wien
  • Bachelorstudium: Lehramt für Mode und Design an der Pädagogischen Hochschule in Wien.

Projektmanagerin in der Berufs- u. Bildungsorientierung


Mag. Ronnel Mostetschnig

Absolventin

Die gute Mischung aus praktischem und theoretischem Knowhow war mein Rüstzeug für meine Karriereplanung. Ich habe gelernt, meine Talente zu erkennen, an meinen Stärken zu arbeiten und meinen Weg zu finden. Egal, welche Tätigkeit ich ausübte, meine Nähmaschine war immer als Backup dabei.

  • Schneiderin am Stadttheater in Klagenfurt
  • Selbstständige Tätigkeit im Eventbereich der Kärntner Messen
  • Meisterprüfung für Damenkleidermacher
  • Radiomoderatorin ORF Kärnten
  • Casting Redakteurin ORF Wien
  • Projektassistenz Ironman Austria

... und sonst so?

Ich bin Taschendesignerin in Kärnten. (Margit Markovic)

Ich habe meinen eigenen Brautsalon. (Jasmin Katholnig)

Ich bin Bodypainting-Künstlerin. (Birgit Mörtl)

Ich bin Fotografin und Visagistin. (Tamara Jarnig)

Ich bin Produktionsleiterin bei der Firma Isola. (Helena Reiter)

Ich bin Unternehmerin und führe mein eigenes Atelier. (Stefanie Kaiser)